1/3
Unsere Vision

Der Verein Verbindungskultur e.V. wurde 2016 von Mitwirkenden des Bildungsunternehmens Circlewise gegründet, um die tiefe Naturverbindungsarbeit einer breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und spezifische Projekte umsetzen zu können. Vereinsziel und tragende Vision der Vereinsmitglieder  ist es, einen gemeinnützigen interkulturellen Entwicklungsort für Lern-Erlebnisse aufzubauen, in denen zukunftsfähige Lebens- und Wirtschaftsweisen erforscht und praktiziert werden und ein friedvolles, schöpferisches Miteinander erlernt und gelebt wird – für einen gesellschaftlichen Wandel zum Wohle aller Wesen. Im Fokus des Vereins stehen Verbindungskultur, zukunftsfähige Lebens- und Wirtschaftsweisen, tiefe Naturverbindung, Permakultur und das Erfahrungswissen indigener Kulturen.

 

Konkret wirken wir in diesen Bereichen:

  • Fertigkeiten und Technologien für zukunftsfähige Lebens- und Wirtschaftsweisen

  • Tiefe Naturverbindung als Handlungsgrundlage für gesellschaftlichen Wandel

  • Resilienzsteigerung durch eine Wiederbelebung von einfachen Handwerkstechniken

  • Ganzheitliche Landschaftspflege und Schaffung regionaler Ernährungssouveränität

  • Kommunikationstechniken für ein friedvolles und wertschätzendes Miteinander

  • Mentoring und Coaching

  • Verbindungskultur für Führungskräfte

  • Klimaschutz