Stimmen von Absolvent*innen

“Ich nehme viel Inspiration mit und mehr Mut, meine Geschichten zu finden und zu erzählen.”

“Danke euch so sehr dafür, dass ihr dieses Thema in die Welt bringt. Es ist so wichtig für unsere Kultur, dass wir Geschichten teilen - sie uns live und echt und voller Emotionen erzählen und somit Verbindung schaffen zwischen dem Erleber, dem Erleben, dem Erlebnis und dem Zuhörer.”

 

"Ich wurde sehr inspiriert und ermutigt, meine eigenen Geschichten zu finden und mündlich zu verschenken. Das war ein wunderbares Geschenk! Ich war auch sehr berührt von eurer liebevollen, persönlichen, authentischen Art, den Kurs zu leiten und zu moderieren.

Storytelling & Naturverbindung Online

Schnupperkurse zum Geschichten erfinden & meine Beziehung zur Natur erkunden

und 

Geschichten erzählen & meine Beziehung zur Natur vertiefen mit Momo Heiß, Viktoria Zimmer  

 

Neues Leben wächst aus dem Zerfall der Raupe.” 

(Joanna Macy in “Fünf Geschichten, die die Welt verändern”)

In diesen verrückten Wandelzeiten möchten wir gemeinsam mit euch eintauchen in die Welt der Geschichten und in die Natur - in uns und um uns herum. 

Wir erleben gerade sehr deutlich, wie alles mit allem verbunden ist, und besonders in diesen Tagen scheinen die Sinn-Fragen unserer menschlichen Existenz näher an die Oberfläche zu rücken. Wie können wir als Menschen wieder im Einklang mit der Natur leben? Wie können wir wieder einheimisch werden an dem Ort, an dem wir leben? Wie kann ich beitragen und wie können wir gemeinsam “Hebammen” einer gesunden, zukunftsgestaltenden Kultur sein? 

Wir möchten in diesen drei Wochen mit euch gemeinsam durch Geschichten reisen und Raum schenken für Verbindung mit Dir selbst, untereinander und der natürlichen Welt um Dich herum. Es wird Raum geben für individuelle Fragen. 

Dies ermöglichen wir durch:

  • Erzählangebote und Übungen zum eigenen Geschichten erfinden bzw. erzählen

  • Methoden und Übungen zum eigenen Erkunden bzw. Vertiefen deiner Beziehung zur Natur

  • Konkrete Aufgaben für die Zwischenzeit, in der wir uns nicht sehen 

  • Möglichkeit zum Austausch in unserem Kreis über deine Fragen, Gedanken und Erfahrungen rund um Geschichten und Naturverbindung 

 

Jede*r kann Geschichten erfinden und erzählen und JETZT ist genau die Zeit um Geschichten neu in die Welt zu tragen. Bist du mit dabei? Dann schreib uns eine Nachricht an storytellingundnaturverbindung@web.de 

 

Wir freuen uns auf Dich!

Momo und Viktoria 

Geschichten erfinden & meine Beziehung zur Natur erkunden Online-Kurs
 

Wann: 3., 10., und 16.11.20,  jeweils 19 bis 21 Uhr 

Wo: Online über Videokonferenzen (wir nutzen dazu den Besprechungsraum-Anbieter “Zoom” und du bekommst den Zugang von uns per Link geschickt)

Kursgebühr: 35€ bis 45€ pro Person & Abend

Geschichten erzählen & meine Beziehung zur Natur vertiefen Online-Kurs

Wann: Der Termin für den nächsten Kurs wird demnächst bekanntgegeben. Wenn du interessiert bist, melde dich gerne per E-Mail bei uns - wir setzen dich dann auf die Warteliste und informieren dich, sobald ein neuer Termin feststeht.

Wo: Online über Videokonferenzen (wir nutzen dazu den Besprechungsraum-Anbieter “Zoom” und du bekommst den Zugang von uns per Link geschickt)

Kursgebühr: 35€ bis 45€ pro Person & Abend

Das könnte dich auch interessieren

Unsere 4-Tages-Workshops zu Storytelling & Naturverbindung vom 22.-25.04.21 und 23.-26.09.21

Mehr Informationen dazu findest du hier...

 

Zum Lauschen und Eintauchen in (Natur-)Geschichten empfehlen wir dir diese Lagerfeuer-Podcast-Liste von dem Podcast Andere Gedanken von Momo Heiß und anderen Erzähler*innen: https://soundcloud.com/anderegedanken/sets/magische-mischung-fuer

Über uns 

Momo Heiß ist Musikerin und Erzählerin.

Im Ensemble „klang&farben” führt sie als Pianistin Regie, als Erzählerin tritt sie regelmäßig auf vielfältigen Bühnen auf. Sie ist außerdem Gründerin der Storybox München gUG, die soziale Einrichtungen besucht, Kleinkunstbühnen bespielt, sowie das freie Erzählen mit anderen Künsten verbindet. Als Mutter zweier Kinder gibt sie seit über 20 Jahren mit viel Freude Klavierstunden. Ihre Schüler sind zwischen 6 und 80 Jahre alt.

Die Arbeit mit Menschen, die Kraft der Fantasie, die Musik, die Herzenswahrheiten in mündlich überlieferten Geschichten und die Naturspiritualität, all das findet sie in ihrer Arbeit als Erzählerin wieder. Sie ist fasziniert von der Weisheit und Stärke, die in der Grundstruktur vieler Geschichten liegt und möchte diese durch ihre Kurse spürbar werden lassen.

Mit ihrem Sohn besuchte sie über Jahre hinweg regelmäßig ein Familiencamp in der Natur. Als sie dort begann, am Lagerfeuer und in der Gemeinschaft des Kreises Geschichten zu erzählen, erkannte sie, wie ursprünglich und selbstverständlich sich dort das Erzählen einfügt. Es ist ihr ein besonderes Anliegen, ihr Wissen und ihre Erfahrung zu Menschen zu tragen, die sich bewusst mit der Natur verbinden und selber weiter von und mit ihnen zu lernen.

www.momoheiss.de

www.storybox-muenchen.de

 

Ausbildungen:
Studium am Richard-Stauss-Konservatorium (Klavier) –Ausbildung zur Feldenkraispädagogin Chiemsee I  – Ausbildung zur Erzählerin bei der Goldmund Erzählakademie  –  Vielfältige Erfahrungen in Konzentrativer Bewegungstherapie (Renate Schwarze) und Theaterfortbildungen (Wolfgang Gufler), Wildnisschule Chiemgau u.a.

Viktoria Zimmer ist Landschaftsökologin (B.Sc.) und begleitet als Naturverbindungs- Mentorin im Rahmen von Kursen und Camps Menschen auf ihren ganz persönlichen Wegen, ihre ureigene Verbindung zur Natur zu ergründen und intensiver zu erleben, sowie sich mit den eigenen Gaben zu entfalten und dem Leben zu dienen.

Schon als Kind von der Magie des Erfindens und Erzählens von Geschichten fasziniert, wurde Viktorias Interesse vor einigen Jahren wiedererweckt und neu entfacht, als sie mehr und mehr ins Naturverbindungs-Mentoring und in naturverbundene Kulturentwicklung eintauchte. Sie hat sich insbesondere damit beschäftigt, wie Menschen (wieder) eine innige Verbindung zu ihren Lebensorten spüren und stärken können und welche Ausdrucksformen das annehmen kann, beispielsweise durch Hegen der Landschaft oder Erzählen von alten und neuen Geschichten vom Land.

Besonders am Herzen liegt es ihr, den faszinierenden Geschichten der mehr-als-menschlichen Welt Gehör zu schenken und Worte zu verleihen, und damit unser Eingewobensein in die natürlichen Ökosysteme zu erinnern und auf lebensfördernde Weise zu erneuern. Sie liebt es, durch Wiesen und Wälder zu streifen und Schönheit auch im Kleinen und Zarten zu entdecken.

 

Erweitertes Team

Julia ist beim Online-Kurs vorerst nicht dabei. 

Julia Talk ist Geographin (M.Sc.) mit Schwerpunkt auf resilienten sozial-ökonomischen Systemen und gesunden Ökosystemen, Naturverbindungs-Mentorin, Verbindungs-Kulturschaffende und Beraterin für naturverbundene Ritualarbeit.

Ihre Neugierde hat sie immer wieder mit Geschichten rund ums Mensch-Sein in Verbindung gebracht, sie motiviert weiter zu forschen und selbst in der Natur zu erleben, was es bedeutet Mensch zu sein und wie wir eine gesunde, lebensfördernde Kultur aufbauen und stärken können.

Denn da spielen auch die Geschichten, die wir uns erzählen und die erzählt werden eine entscheidende Rolle!

Gerade aus dem Grund ist es für Julia ein großes Anliegen diese Arbeit in die Welt zu bringen und Geschichten neu entstehen zu lassen.

Die Weisheit der Natur nutzen, lauschen, und mit und in der Natur Geschichten zu empfangen, zu lernen, und unsere eigene Natur als Mensch selbst entdecken.

Unterstütze uns mit
einer Spende
Wir sind sehr dankbar für Spenden und Mitgliederbeiträge , durch welche wir unsere Aktionen durchführen können.
Werde jetzt Mitglied
bei uns
Wir freuen uns über neue motivierte Mitglieder, die Spaß an unserer Arbeit finden .
Abonniere unseren
Newsletter
Bleib immer auf dem neuesten Stand über unsere Aktivitäten und Angebote.

Zukunftsgestaltende Klimakultur am Bodensee 

 

Projektnummer 

03KKW0249

 

gefördert durch die ‚Kurzen Wege‘ der NKI

vom 01.10.2018 - 30.09.2020

BMUB_NKI_gefoer_Web_de_quer.jpg
PtJ-Logo_CMYK.jpg
Anschrift Vereinsgelände:
Verbindungskultur e.V. Hohlenstein 34
88693 Deggenhausertal
Postadresse:
Verbindungskultur e.V. Aachstraße 20
88693 Deggenhausertal
Öffnungszeiten Gemeinschaftsgarten:
Freitags 14.30 bis 19 Uhr